StartseiteSolberg ProdukteSolberg FiltertechnikSolberg FirmenprofilKontakt

Allgemein:

Startseite

Impressum

English

Lösungen statt Schall und Rauch!

Hier erfahren Sie alles über » unsere hochwertigen Filter und erhalten Einblick in unsere umfangreiche Produktpalette.
Nehmen Sie sich einige Minuten Zeit und erfahren Sie mehr über die Sortimente und Einsatzgebiete sowie » Produkte.

Wir bieten Ihnen individuelle Lösungen statt Schall und Rauch!

Wir wünschen Ihnen an den Weihnachtstagen eine angenehme Zeit im Kreis der Familie und Freunde, sowie Ruhe und Zeit zum Entspannen.

Auch wir machen eine kurze Verschnaufpause und haben vom 23.12.2016 bis einschließlich 01.01.2017 Betriebsurlaub.

Ab dem 02.01.2017 sind wir wieder für Sie da.


INFOS

Solberg Filtermedien

Die Bandbreite der Solberg Filtermedien ist sehr umfangreich und die Produkte sind flexibel einsetzbar.

Unsere » Palette [4.701 KB] an Filtermedien reicht von Standard Polyester- und Papierfiltern über hocheffektive Filtersysteme aus DutchTwill-Gewebe bis hin zu Spezialfiltern, die für den Einsatz bei hohen Temperaturen und Chemikalienvorkommen geeignet sind.

Solberg Ölnebelabscheider für PowerGen

Ölnebelabluftfilter mit Absaugventilator

Speziell für den Einsatz in der "Power Generation Industry", also für Ölschmiersysteme von Generatoren oder Turbinen hat Solberg besondere Ölnebelabscheider bzw. integrierte Abluftfiltersysteme entwickelt. Diese werden am Schmieröltank installiert und ersetzen einfache Filter oder Abscheider, damit möglichst wenig Öldunst in die Atmosphäre abgegeben wird.

Weitere Informationen über diese Baureihen finden Sie auf der hierfür eingerichteten Website » www.oilmistsolutions.com, oder gleich » hier.

Sichere Filter für explosive Stäube und Gase

Edelstahl ATEX-Filter

Die gestiegenen Sicherheitsanforderungen für Geräte die in explosionsgefährlicher Atmosphäre eingesetzt werden sollen, machen auch vor modernen Filterechnologien nicht halt.
Solberg war einer der ersten Filterhersteller, der spezielle ATEX-Baureihen für den Einsatz im Ex-Bereich der Kategorien 2 und 3 entwickelte und bereits im Nov. 2004 zertifiziert wurde. Weitere Informationen über die ATEX-Filter finden Sie » hier.